Sie befinden sich hier: dia.log >>> Computertomographie
 

COMPUTERtomographie


Der derzeit benutzte Computertomograph ist als sog. Mehrzeiler in der Lage das untersuchte Gebiet in kürzester Zeit lückenlos zu erfassen, damit ergibt sich auch die Möglichkeit einer ein- und mehrdimensionalen Nachbearbeitung der Bilder.

 Darüber hinaus bieten die Standorte Mühldorf und Altötting die Durchführung CT-gestützter Interventionen, wie z. B. CT-gestützte Abszeß-Drainage, CT-gestützte Biopsie, Radiofrequenzablation von Metastasen und Tumoren wird durch kontinuierliche "Durchleuchtungs"-Option erleichtert. Durch umfangreiche Software - Pakete ist die Durchführung einer virtuellen Coloscopie und auch Herzuntersuchungen mit Darstellung der Herzkranzgefässe und der Gefässverkalkungen möglich.

 

 
Patienteninformation:

Behandlungsdauer: ca. 2 1/2 Stunden

Bei einigen Untersuchungen bedarf es einer Vorbereitung des Patienten, z.B. Applikation
eines oralen Kontrastmittels 30-60 Minuten vor der Untersuchung.
Die Aufenthaltsdauer in unserer Praxis ist daher unterschiedlich.

> Nicht vergessen: Überweisung und Voraufnahmen

 
 

Wir bieten Ihnen die Computertomographie an folgenden Standorten ambulant an:

Altötting Vilsbiburg
Mühldorf Burghausen